Indianerflöten

Diese Flöten verbreiten einen magischen Zauber. Dabei sind sie einfach zu spielen! Wahlweise mit 5 (pentatonisch) oder 6 Tönen (diatonisch) spielbar. Beste Handarbeit aus den USA.  

   
Der besondere, weiche Klang entsteht durch  -Ziehtöne-, die durch sanfte Luftdruckveränderung erzeugt werden können.  Ihre hohe kunsthandwerkliche Verarbeitung sowie ihr Aufforderungscharakter machen es auch dem Anfänger leicht  zu improvisieren. Die Indianerflöte ist von Haus aus in einer 5-Ton-Moll-Pentatonik gestimmt. Der geübte Flötist kann einen 6ten Ton durch verschieben des unteren Lederbandes freilegen und bekommt so eine diatonische Tonreihe, die mit der beiliegenden Grifftabelle studiert werden kann. Inkl.Anleitung mit CD in Englisch.